BGU erneuert den Kinderspielplatz an der Grundschule am Steimel

Seit mehr als 30 Jahren befindet sich an der Grundschule Uckerath, hinter der Turnhalle, der Kinderspielplatz der Bürgergemeinschaft Uckerath.

Nachdem der Spielplatz nun in die Jahre gekommen war, wurde dieser komplett renoviert und mit neuem Spielgerät versehen. Die alten, teilweise nicht mehr tauglichen Spielgeräte wurden in mehreren Arbeitseinsätzen im Herbst 2016 zurückgebaut und unter tatkräftiger Hilfe des Bauhofes der Stadt Hennef wurden die alten Fundamente entfernt und der Kiesbelag abgetragen. Auch die hölzernen Palisaden, die teilweise brüchig waren, wurden entfernt.
Nachdem die Fundamente für das neue, naturnahe Spielgerät gegossen waren, wurde der Platzbelag gegen umweltfreundliche Hackschnitzel ersetzt und das neue, moderne Abenteuer-Spielgerät wurde aufgebaut.
Es konnte Anfang Februar der Öffentlichkeit übergeben werden.

Dass dieser neue Spielplatz so entstehen konnte, ist auch den zahlreichen Zuwendungen aus den örtlichen Institutionen zu verdanken. Neben der Stadt Hennef, die einen stattlichen Beitrag aus der Stadtkasse zur Verfügung stellte, übernahm die BGU aus eigenen Mitteln die restliche Finanzierung. Darüber hinaus konnten wir einen Zuschuss aus der Arbeitsgemeinschaft der Heimatvereine (Finanzmittel aus dem Sparkassen-Zweckertrag) erhalten und auch die CDU Kleiderstube übergab und einen Scheck in Höhe von € 500,–.

Die Bürgergemeinschaft Uckerath bedankt sich bei allen Entscheidungsträgern für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung und die Kostenbeteiligung. Nur so konnte der Spielplatz mit dem neuen, nicht ganz preiswerten Abenteuer-Spielgerät bestückt werden.
Darüber hinaus werden im Frühjahr 2017 weitere Kleinspielgeräte installiert werden um die Spielfläche auf dem neuen Spielplatz zu vervollständigen.

Die Bürgergemeinschaft Uckerath wünscht allen Kindern, Eltern und Familien schöne Stunden auf dem neuen Spielplatz!

Der Vorstand

Brennende Kerze auf Adventskranz

Traditionelle Johanneskirmes

Auch dieses Jahr fand in Uckerath vom 25.6. – 27.6. wieder die traditionelle Johanneskirmes statt.

Thekenteam_JohanneskirmesDer Vorstand der Bürgergemeinschaft hatte der ausrichtenden KG Remm Flemm seine Unterstützung zugesagt und übernahm somit am Montag ( Familientag ) von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr den Dienst im Getränkeausschank.

Da der Wettergott uns an diesem Tage hold war, war die Kirmes gut besucht. Es hat uns viel Spass gemacht und wir sind nächstes Jahr gerne wieder dabei.

Anmeldungen für die Tagestour

Der Termin und das Ziel für unsere Tagestour steht fest 🙂

Am 12.Juni geht es nach Mainz. Auf der Tagesordnung stehen:

  • Eine Stadtbesichtigung auf eigene Faust
  • Domführung
  • Weinprobe auf einem Weingut mit „Spuntekäs und Brezzel“

Kosten: 25 €

Anmeldungen können über die Veranstaltungs-Seite hier auf unserer Website eingereicht werden.

zum Termin